Über den kunstraum dellbrück ...

Imbissbude, Gymnastik für Schwangere, Gebrauchtmöbel, Bügelservice, Büdchen … die Liste der Gewerbe, die in dem kleinen Ladenlokal an der Bergisch-Gladbacher-Straße in Köln Dellbrück betrieben wurden, ist lang.

 

Im September 2011 wurde das Lokal von der Künstlerin Sabine Jansen übernommen, um den eigenen Arbeiten und denen anderer Künstlerinnen und Künstler ein Forum zu bieten. Dabei ist der kunstraum dellbrück weder ein Museum noch eine klassische Galerie. Seit Frühjahr 2012 können die Räumlichkeiten tages– oder wochenweise von Künstlerinnen und Künstlern gemietet werden, die hier eine Ausstellung ihrer Arbeiten in Eigenregie und nach ihren eigenen Vorstellungen umsetzen wollen.

 

Wenn Sie sich die Räume und die aktuelle Ausstellung anschauen wollen, dann besuchen Sie uns, der kunstraum ist bis auf Weiteres immer dienstags von 18 bis 20 und nach Absprache geöffnet.

 

aktuell

Sabine Jansen

Malerei und Zeichnung

dienstags 19 bis 20 Uhr und nach Absprache